Dienstag, 25. November 2008

DD Hammock Tarp Setup

2288 x besucht

Trackback URL:
//bluezook.twoday.net/stories/5345554/modTrackback

Waldlaeuferin - 1. Dez, 01:25

Outdoorfreaks

Warum haben diese Outdoorfreaks immer Militärkleidung an? Vor was oder wem müssen sie sich denn tarnen? Vor den singenden Pfadfindern im Hintergrund? *gg*

Lieben Gruß,
Kyra

bluezook - 1. Dez, 17:25

Hi Kyra....

Militärbekleidung ist meistens die günstigste und zweckmässigste Bekleidung für Outdoorunternehmungen.
Anpassen an die Umgebung, mit der Natur verschmelzen wären außerdem noch wichtige Punkte für mich. Ich möchte einfach nicht das alle und jeder sehen können wo ich mich bewege.
Häng einfach mal eine "Normalfarbene" Jacke in den Wald und schau dir das aus einiger Entfernung an und dann versuche das Selbe mit einer Grünen oder Braunen. Du wirst nie wieder etwas "Normalfarbiges" im Wald anziehen.
Bei den meisten hat das also nix mit Militär etc. zu tun.
Obwohl vor singenden Pfadfinderinnen ........ ;-)
VG ANDY
pfotentrainer (Gast) - 1. Dez, 20:18

Hallo Kyra,
wenn man sich mal dir richtige Trekkingkleidung der großen Ausrüster ansieht, kriegt man doch fast ne Krise. Knallbunt! Rot, Gelb, Türkis, Hellblau, Orange. Ich denk mir dann immer: "Oh, schau mal. Ein Teletubbi im Wald!
Ne wirklich, geht gar nicht. Wenn ich in den Wald geh, will ich dort eigentlich nicht so auffalen, wie ein Atompilz am Himmel. Natürlich lauf ich auch nicht im Tarnfleck durchs Gestrüpp und spiele Bundeswehr.
Farben wie Braun, Oliv und schwarz sind da viel besser.
Außerdem bremst Nelly mit Schlammpfoten ziemlich oft in meiner Bauchhöhe. Das sieht auf Neongrün dann doch Sch**** aus!
LG
Nelly und Björn
inoli (Gast) - 5. Dez, 14:43

ich mag militärisches gar nicht, wie kyra. ICH finde bei den trekking-ausrüstern eigentlich sehr gute klamotten, die unauffällig sind. habe mir kürzlich zum beispiel eine dunkelolive regenjacke von "northface" zugelegt, die wirklich super ist. sie hat dem stürmischen nieselregen in irland standgehalten, und meine freundin konnte keine "vernünftigen" fotos von mir machen, da ich farblich in der umgebung "aufging" :o).
bluezook - 5. Dez, 17:03

Klar findet....

.... man bei Trekking Ausrüstern auch farblich passende Bekleidung aber meistens zu einem eher teuren Preis. Mir persönlich wäre außerdem meine 400,- € Gore Jacke einfach zu teuer wenn ich wiedereinmal durchs Unterholz hirsche und bei allen möglichen Ästen, Dornen etc. hängen bleibe.
Wenn ich eine "normale" Tour mache, habe ich auch eher Trekkingbekleidung an.
VG ANDY
capra ibex - 5. Dez, 21:41

Mir gefällt unauffälliges auch besser,

allerdings wenn was passiert, dann findet man die grellbunten viel leichter. Alles hat seine Vor- und Nachteile.
Mittlerweile haben ja auch die Jäger irgendwas leuchtendes über ihre Jagdgrün drüber.

bluezook - 5. Dez, 23:36

Ja aber .....

.... nur weil sie sonst allzu oft von den eigenen Kollegen aufs Korn genommen werden. ;-)
VG ANDY

bluezook's Outside Blog

Outside Experience

Staatl. geprüfter Bergwanderführer

Innsbruck/Tirol/Austria Mail:bluezook(ät)aon.at

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Translator

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Aktuelle Beiträge

Hallo! Ich bin Berta...
Hallo! Ich bin Berta von (https://iortly.com/facebo ok-account-hacken/)....
Berta (Gast) - 21. Dez, 11:54
Gute Idee!
Gute Idee!
Mia (Gast) - 13. Dez, 09:28
Ich stimme voll zu :)
Ich stimme voll zu :)
Berta (Gast) - 4. Dez, 15:07
Tolle Ausrüstung!
Hallo, ich habe Fotos gesehen und finde diese Ausrüstung...
Mario (Gast) - 23. Jun, 13:19
Liebe Freunde, ich habe...
Liebe Freunde, ich habe einen Hund und wir wandern...
Mark aus Österreich (Gast) - 6. Jun, 11:22

Mondphase

CURRENT MOON

Web Counter


Blogsuche

Outdoor Blogs - Blog Catalog Blog Directory Bloggeramt.de

Status

Online seit 5014 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Dez, 11:54

Credits


Ausrüstung
Bushcraft
Hundewanderungen
Husky
Mein Innsbruck
Nur so....
On und Off the Road
Outdoor
Video
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren